Hotel.BB
Das Vorgebirge ist die Spitze eines der ältesten Granitmassiven der Welt. Das Hotel liegt in der Mitte der Tyrrhenischen Küste zwischen dem Golf von Gioia Tauro im Süden und nördlich von St. Euphemia. 
Die Touristen werden von einer Szene von unvergleichlicher Schönheit fasziniert sein: Klippen das klare Meer mit Blick auf die blau-grüne Farbe, schöne Buchten, zahlreiche Höhlen und Buchten, die oft nur mit dem Boot.
Am Capo Vaticano ist ein rund um die Ausrüstung für das Tauchen oder Schnorcheln tragen müssen: Die Kulissen sind wunderbar und sogar unter Wasser spiegeln die sich verändernde Landschaft des trockenen Landes, mit Wiesen von Posidonia Oceanica, dass im Wechsel mit Höhlen von Fischen bewohnt bunt. 
Nach einem Französisch-Magazin, ist Capo Vaticano die dritte schönsten Strand in Italien und unter den hundert schönsten Strände der Welt.
 

Bei etwa 9 km von Capo Vaticano ist es auf einem Sandsteinfelsen gelegen, um die malerische Stadt Tropea unbestrittene Königin der Costa degli Dei nach geographischer Lage und für ihre Wurzeln, die in den Mythos von Magna Grecia liegen. Das charmante Dorf scheint von den Felsen auftauchen und bietet Postkartenansichten , vor allem bei Sonnenuntergang, wenn die Sonne auf den Tuffstein gebaut roten Fassaden der Häuser geht. Das Zentrum ist voll von kleinen Läden mit lokalen Lebensmitteln: von nduja zu Käse, von der roten Zwiebeln, Oliven großes Interesse an der Altstadt mit den Palästen der '700 und' 800 auf einer Klippe oliva.Di Blick auf den Strand unten, die charmante blaue Grotte und seine 12 Kirchen. Für den Besuch des bemerkenswerten Kloster der Franziskaner von Bedeutung und der normannischen Kathedrale von 1100.  

 

Serra San Bruno verdankt seine Entstehung der Ankunft von Monaco Bruno von Köln, dem Gründer der Kartäuser-Orden, der sein Leben gewidmet Gott in der Stille und Einsamkeit zu suchen, und wurde von Graf Roger die Norman Gebiete gegeben, die heute wie dem Plateau des Serre, für den Bau seiner Einsiedelei, der Kartause von Santo Stefano del Bosco, erste Kloster in Italien und der zweite in Europa nach dem in Grenoble, Frankreich geographisch bekannt.

Im Inneren der Certosa können Sie ein "Museum" besuchen, wo Sie so viele Informationen über die Geschichte der Kartause haben kann, das Kloster und das Leben der Mönche.

Pizzo ist eine der bekanntesten Städte in der Provinz Vibo Valentia an der westlichen Küste von Kalabrien. Die Stadt liegt auf einer steilen Klippe mit Blick auf den Golf von Santa Eufemia. Pizzo und die Provinz, zu denen auch Vibo Valentia gehört, ist berühmt für seine landschaftlich zerklüftete Küste, die lange Sandstrände, das angenehme Klima und das beste Eis der Welt.

"Il Tartufo" wurde hier in Pizzo erfunden, um den Besuch des Fürsten zu ehren..

 

Scilla liegt vor der Straße von Messina. Es ist das antike Scyllaeum und ist auch die traditionelle Stätte des Seeungeheuer Skylla der griechischen Mythologie. Die Sage von Odysseus, der mit seinem Schift, um die Klippen von Scilla segelte, um sich von den Cariddi Abstand zu halten, er stürzte ins Meer und schaffte es dem sicheren Tod zu entgehen dank der Intervention und des Schutzes der Crateide, Mutter von Scilla.

Reggio Calabria liegt an der Stiefelspitze Italiens, gegenüber der Insel Sizilien.
Reggio Calabria ist über 2.700 Jahre alt und somit die größte und älteste Stadt in der Region Calabriens. Sie war früher die Hauptstadt von Kalabrien jetzt ist es allerdings Catanzaro.

 

Le Isole Eolie, dette anche Isole Lipari, sono un arcipelago dell'Italia appartenente all'arco Eoliano, in Sicilia. Amministrativamente compreso nella provincia di Messina, l'arcipelago è una destinazione turistica sempre più popolare: le isole, infatti, attraggono fino a 600.000 visitatori annuali.

L'arcipelago, di origine vulcanica, è situato nel Mar Tirreno, a nord della costa siciliana. Comprende due vulcani attivi, Stromboli e Vulcano, oltre a vari fenomeni di vulcanismo secondario (fonte: wikipedia)

Marinella Hotel und Umgebung

Capo Vaticano

Das Vorgebirge ist die Spitze eines der ältesten Granitmassiven der Welt. Das Hotel liegt in der Mitte der Tyrrhenischen Küste zwischen dem Golf von Gioia Tauro im Süden und nördlich...

Tropea

Bei etwa 9 km von Capo Vaticano ist es auf einem Sandsteinfelsen gelegen, um die malerische Stadt Tropea unbestrittene Königin der Costa degli Dei nach geographischer Lage und für ihre...

Serra San Bruno

Serra San Bruno verdankt seine Entstehung der Ankunft von Monaco Bruno von Köln, dem Gründer der Kartäuser-Orden, der sein Leben gewidmet Gott in der Stille und Einsamkeit zu suchen, und...

Pizzo

Pizzo ist eine der bekanntesten Städte in der Provinz Vibo Valentia an der westlichen Küste von Kalabrien. Die Stadt liegt auf einer steilen Klippe mit Blick auf den Golf von...

Scilla

Scilla liegt vor der Straße von Messina. Es ist das antike Scyllaeum und ist auch die traditionelle Stätte des Seeungeheuer Skylla der griechischen Mythologie. Die Sage von Odysseus, der mit...

Reggio Calabria

Reggio Calabria liegt an der Stiefelspitze Italiens, gegenüber der Insel Sizilien.Reggio Calabria ist über 2.700 Jahre alt und somit die größte und älteste Stadt in der Region Calabriens. Sie war...

Isole Eolie

Le Isole Eolie, dette anche Isole Lipari, sono un arcipelago dell'Italia appartenente all'arco Eoliano, in Sicilia. Amministrativamente compreso nella provincia di Messina, l'arcipelago è una destinazione turistica sempre più popolare: le isole, infatti, attraggono fino a 600.000...

Gästebuch

Erhalten Sie unsere Aktionen

Abonnieren Sie den Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden